Das 15er Regiment in Neuburg

Auf dem Spaziergang von der Alten Kaserne bis zur Schlosskaserne werden viele interessante Details aus dem Leben eines Soldaten in der Königlich Bayerischen Armee erläutert. Sie erfahren beispielsweise die Herkunft des Wortes „Krätzchen“ für die Kopfbedeckung der Soldaten.
Natürlich findet die Führung stilecht in Uniform statt.

Treffpunkt: Alte Kaserne (heutiges Landratsamt), Dauer 90 min, Preis 70 €

Herzlich Willkommen bei den Neuburger Stadtführern!

die-neuburger-stadtfuehrer_copy

Erleben Sie mit uns die wunderschöne Stadt Neuburg an der Donau mit ihrem ganz besonderen Flair! Kommen Sie mit auf eine Reise in vergangene Jahrhunderte und ihre Fürstenherrlichkeit. Entdecken Sie in der historischen Altstadt verborgene Ecken und eindrucksvolle Bauten und erfahren Sie mehr über die Glanzzeit der Renaissance- und Barockstadt Neuburg an der Donau. Begleiten Sie den Nachtwächter durch dunkle Gassen, lassen Sie sich in die gute alte Zeit der Wirtschaften und der Bierbrauer zurückversetzen oder wandeln Sie auf dem Neuburger Weinweg.

Tauchen Sie im Residenzschloss und seinen wertvollen Sammlungen ein in die glanzvolle Welt der Herzöge von Pfalz-Neuburg und ihrer Gemahlinnen. Lernen Sie den ersten Pfalzgrafen Ottheinrich als Auftraggeber kostbarer Bildteppiche sowie seine kunstsinnigen Nachfolger kennen, deren Stellung im Reich dem Fürstentum sogar Werke des flämischen Barockmalers Peter Paul Rubens bescherte. Verbringen Sie bei kurzweiligen Themenführungen zu Höfischer Mode, Tafelfreuden, Liebespaaren oder Göttern und Helden schöne Stunden in den Schauräumen des Schlosses.

Ob Einzelpersonen oder Gruppen – wir nehmen Sie mit auf einen erlebnisreichen Rundgang durch Neuburg an der Donau und sein herrschaftliches Residenzschloss.

Impressionen aus Neuburg an der Donau

Unsere Führungen