Das 15er Regiment in Neuburg

Auf dem Spaziergang von der Alten Kaserne bis zur Schlosskaserne werden viele interessante Details aus dem Leben eines Soldaten in der Königlich Bayerischen Armee erläutert. Sie erfahren beispielsweise die Herkunft des Wortes „Krätzchen“ für die Kopfbedeckung der Soldaten.
Natürlich findet die Führung stilecht in Uniform statt.

Treffpunkt: Alte Kaserne (heutiges Landratsamt), Dauer 90 min, Preis 70 €

Themenführungen

Die Flämische Galerie ist eine Ausstellung der Spitzenklasse und sie eröffnet uns den Blick in die große Zeit der Flämischen Malerei. In verschiedensten Aspekten und Ausdrucksweisen haben die Maler das Leben der damaligen Zeit in ihren Bildern dargstellt. Bei den Themenführungen sehen sie die Bilder aus einem anderen Blickwinkel. Liebespaare, Fröhliche Tischgesellschaften, von Göttern und Helden bis zum Himmel und Hölle, erleben sie die Galerie einmal ganz anders.

Erlebet einen Tag als Lehrling des Malerfrüsten P.P. Rubens.

Vergleichen Sie ihr Wissen in einem kleinen Wettstreit.

Erfahren Sie, wieso der Tisch in Gemälden eine wichtige Stellung einnimmt.

Tauchen Sie in die Welt der antiken Götter und Helden ein.

Bilder flämischer Malerei zeigen Ihnen die Frömmlichkeit der Katholiken.

Erfahren Sie mehr über die Liebespaare der Barockzeit.

Kleine Prinzessinnen und Prinzen im Neuburger Schloss.

Auch die Festgesellschaften der Barockzeit wussten zu feiern, erfahren Sie mehr davon.

Mit allerlei Kurzweil durch die Winter des 17. Jahrhunderts.

Unsere Führungen