Das 15er Regiment in Neuburg

Auf dem Spaziergang von der Alten Kaserne bis zur Schlosskaserne werden viele interessante Details aus dem Leben eines Soldaten in der Königlich Bayerischen Armee erläutert. Sie erfahren beispielsweise die Herkunft des Wortes „Krätzchen“ für die Kopfbedeckung der Soldaten.
Natürlich findet die Führung stilecht in Uniform statt.

Treffpunkt: Alte Kaserne (heutiges Landratsamt), Dauer 90 min, Preis 70 €

Kurfürst Karl Theodor

22.03.2020 14:00 Uhr

Der Liebling der Pfälzer – ein Schrecknis für die Bayern

Mit gerade einmal 18 Jahren hatte der aus der Wittelsbacher Linie Pfalz-Sulzbach stammende Karl Theodor die Regentschaft über die Kurpfalz angetreten. Unter ihm entwickelte sich der Hof in der Residenzstadt Mannheim zu einem Zentrum von Kunst und Wissenschaft. Aufgeschlossen gegenüber den Gedanken der Aufklärung gründete Karl Theodors wichtige Institutionen wie die europaweit berühmte „Mannheimer Schule“ oder die Akademie der Wissenschaften. Von seinen pfälzischen Untertanen verehrt, musste Karl Theodor allerdings 1777 nach dem Aussterben der bayerischen Wittelsbacher sein geliebtes Mannheim verlassen und als Kurfürst von Pfalz-Bayern den Regierungssitz nach München verlegen. Hier allerdings schlug ihm, vor allem aufgrund seiner Tauschpläne mit Österreich, größtes Misstrauen entgegen. Unbestritten ist Karl Theodors Bedeutung als Förderer der Kunst. Viele wertvolle Exponate im Neuburger Schlossmuseum legen davon Zeugnis ab.


Führung mit Frau Dr. Margit Vonhof-Habermayr und Herrn Benedikt Habermayr

Treffpunkt: Schlosskasse, Dauer 90 min, Preis 13 € pro Person incl. Eintritt ins Schlossmuseum

+ iCal Export + Google Calendar
QR Code

Unsere Führungen

Datum Uhrzeit Name der Veranstaltung
23.02.2020 14:00 Peter Gertner und Barthel Beham
01.03.2020 14:00 Ende gut, alles gut
08.03.2020 14:00 Kinderführung: Wo sind die Tiere?
15.03.2020 14:00 Es Barock-t
22.03.2020 14:00 Kurfürst Karl Theodor
29.03.2020 14:00 Sprechende Hände
05.04.2020 14:00 Pfalzgraf Philipp, Ottheinrichs Bruder
12.04.2020 14:30 Stadtführung
15.04.2020 14:30 Führung durch die Provinzialbibliothek