Das 15er Regiment in Neuburg

Auf dem Spaziergang von der Alten Kaserne bis zur Schlosskaserne werden viele interessante Details aus dem Leben eines Soldaten in der Königlich Bayerischen Armee erläutert. Sie erfahren beispielsweise die Herkunft des Wortes „Krätzchen“ für die Kopfbedeckung der Soldaten.
Natürlich findet die Führung stilecht in Uniform statt.

Treffpunkt: Alte Kaserne (heutiges Landratsamt), Dauer 90 min, Preis 70 €

Das "Fürstentum" Neuburg

Die Führung im 1. Obergeschoss des Schlossmuseums gibt einen Überblick über die 300-jährige Geschichte der „Jungen Pfalz“. Ausgewählte Exponate veranschaulichen die bedeutende Rolle, die das kleine Fürstentum im Verlauf der Jahrhunderte spielte: Seine Gründung im Jahr 1505 verdankt das Fürstentum Pfalz-Neuburg kriegerisch ausgetragenen Erbstreitigkeiten zwischen den bayerischen und den pfälzischen Familienzweigen der Wittelsbacher Herrscherdynastie. Unter dem Renaissancefürsten Ottheinrich war es sowohl Schauplatz der Künste als auch Wiege der Reformation. Im 17. Jahrhundert - vergrößert um die niederrheinischen Herzogtümer Jülich und Berg, die Wolfgang Wilhelm von Pfalz-Neuburg als Erbe errungen hatte - begann unter Philipp Wilhelm eine bedeutende barocke Hofhaltung mit Beziehungen in ganz Europa. Er und seine Söhne Johann Wilhelm und Karl Philipp bekleideten das Amt des Kurfürsten von der Pfalz und gehörten somit, neben dem König, zu den wichtigsten Herrscherpersönlichkeiten im Reich. Nach dem Tod des letzten Herzogs Karl Theodor 1799 wurde das einstige Fürstentum Provinz von Kurbayern und ging 1806 im Königreich Bayern auf. Die Zeit von Herzogin Maria Amalia, die ihre Witwenjahre im Neuburger Schloss verbrachte und 1831 starb, verlieh Neuburg an der Donau nochmals den Glanz vergangener Jahrhunderte.

Treffpunkt: Schlosshof, Dauer 90 min, Preis: 70 € zuzüglich Eintritt Schlossmuseum

Unsere Führungen

Datum Uhrzeit Name der Veranstaltung
26.09.2021 14:30 Stadtführung
29.09.2021 14:30 Führung durch die Provinzialbibliothek
03.10.2021 14:30 Stadtführung
06.10.2021 14:30 Führung durch die Provinzialbibliothek
10.10.2021 14:30 Stadtführung
13.10.2021 14:30 Führung durch die Provinzialbibliothek
15.10.2021 16:30 Von der Alten Kaserne – über den Grünen Fleck – zum Campus Neuburg!
15.10.2021 20:30 Nachtwächterführung
17.10.2021 14:30 Stadtführung