Das 15er Regiment in Neuburg

Auf dem Spaziergang von der Alten Kaserne bis zur Schlosskaserne werden viele interessante Details aus dem Leben eines Soldaten in der Königlich Bayerischen Armee erläutert. Sie erfahren beispielsweise die Herkunft des Wortes „Krätzchen“ für die Kopfbedeckung der Soldaten.
Natürlich findet die Führung stilecht in Uniform statt.

Treffpunkt: Alte Kaserne (heutiges Landratsamt), Dauer 90 min, Preis 70 €

Wallfahrtskirche Bergen

Im Ortsteil Bergen, genannt "Baring", steht die Wallfahrtskirche „Zum Heiligen Kreuz“. Die Ursprünge des Gotteshauses reichen zurück bis ins 10. Jahrhundert - noch heute legt die sehr gut erhaltene romanische Krypta davon Zeugnis ab. Im barockisierten Langhaus veranschaulichen die Altargemälde und  die  prächtigen Deckenbilder die  tiefe Frömmigkeit der Gläubigen, die in der Verehrung eines "Heilig-Kreuz-Partikels" ihren Ausdruck findet. Noch heute finden zu diesem kulturgeschichtlichen Kleinod Wallfahrten statt.

Treffpunkt: Kirche in Bergen, Dauer 30 min, Preis 40 €

Unsere Führungen

Datum Uhrzeit Name der Veranstaltung
05.02.2023 14:00 "Sprechende Hände"
12.02.2023 14:00 Die 7 Kurfürsten von Pfalz-Neuburg
19.02.2023 14:00 Kunstwerke, nicht gepinselt, sondern genadelt.
26.02.2023 14:00 Die fürstliche Jagd
05.03.2023 14:00 Mythen, Legenden und Wunder
12.03.2023 14:00 Wolfgang Wilhelm und der Papst
19.03.2023 14:00 Pfalzgraf Philipp, Ottheinrichs Bruder
26.03.2023 14:00 Barocke Lebenswelten
02.04.2023 14:00 Kurfürst Karl Theodor